Nonstop-Kino

Wir bringen Kino nach Hause

NEWSBOX


DIE VIERHÄNDIGE

feiert Weltpremiere auf dem FILMFEST MÜNCHEN

in der Reihe „Neues Deutsches Kino“

Eine außergewöhnliche Geschichte, virtuos und fesselnd erzählt: DIE VIERHÄNDIGE dringt tief in das Trauma zweier Schwestern ein und verfolgt ihren inneren und äußeren Kampf mit großer emotionaler Glaubwürdigkeit und Intensität. Der Film zieht alle Register des Genres und treibt seinen Plot dynamisch und mit immer neuen Twists voran – behält dabei aber immer seinen erzählerischen Kern im Auge: den hochexplosiven Konflikt zwischen zwei jungen Frauen und ihr Ringen mit einer schicksalhaften Vergangenheit.

Regisseur und Drehbuchautor Oliver Kienle zählt zu den großen deutschen Filmtalenten. Sein Langfilmdebüt BIS AUFS BLUT – BRÜDER AUF BEWÄHRUNG sorgte 2010 für Furore und wurde mit den wichtigsten Nachwuchspreisen ausgezeichnet. Auch in DIE VIERHÄNDIGE beweist Kienle seine Begabung für lebendige und stimmige Charaktere, temporeiches und tiefgründiges Storytelling und starke Kinobilder auf internationalem Niveau.

Für die beiden Hauptrollen fand er mit Friederike Becht (IM LABYRINTH DES SCHWEIGENS, HANNAH ARENDT) und dem Burgtheater-Ensemblemitglied Frida-Lovisa Hamann (DIE WEISSE SCHLANGE) die perfekte Besetzung. Auch die Nebenrollen sind hochrangig besetzt. Christoph Letkowski (FEUCHTGEBIETE, CHAOSTAGE – WE ARE PUNKS) ergänzt den Hauptcast, dazu gesellen sich Detlef Bothe (SPECTRE, MAX SCHMELING) und Agnieszka Guzikowska (POLIZEIRUF 110 – VOR ALLER AUGEN). Als Gastauftritte überzeugen Burak Yiğit (VIKTORIA) und Heiko Pinkowski (ALKI ALKI, DIE FRISEUSE).

DIE VIERHÄNDIGE ist eine Produktion von Erfttal Film (Produzenten: Klaus Dohle und Markus Reinecke) in Ko-Produktion mit Niama Film, Pantaleon, dem SWR (Redaktion: Stefanie Groß) und ARTE (Redaktion: Barbara Häbe). Gefördert wurde der Film vom BKM, der FFA, der DFFF sowie der MFG.

 

CAMINO FILMVERLEIH wird DIE VIERHÄNDIGE in die Kinos bringen. Über den Starttermin informieren wir Sie in Kürze.

Wer illegal streamt, kann in den Knast landen

Der Europäische Gerichtshof hat am 27.04.2017 entschieden, dass das Streamen auf illegalen Plattform mit empfindlichen Strafen rechnen muss. Anders sieht es bei kompletten Filmen aus, die bei Youtube zu sehen sind. Wir finden, dass es höchste Zeit wird, dass man auch gegen die Zuschauer dieser Plattformen vorgeht. Denn illegale Kino-Plattformen schaden der Film-Industrie in Millarden-Höhe.


Blade 4 wohl ohne Wesley Snipes

Zwar gibt es noch keinen offiziellen Starttermin, dennoch arbeiten die Macher "heimlich" an der Produktion. Doch als Daywalker ist Anthony Mackie den Ihr als Falcon aus den Avengers-Filmen kennt, ein heißer Kandidat für die Titelrolle. Wir halten Euch auf den laufenden.


Peinliches Remake zu Dirty Dancing

Es ist nichts neues, dass es in der Vergangenheit schon peinliche Remakes gegeben hat. Doch was uns jetzt vorgesetzt wird, dürfte wohl selbst für die Goldene Himbeere noch zu schlecht sein. Dass scheint auch irgendwie den Macher bekannt zu sein und somit schaft es Dirty Dancing nur als TV-Premiere in den USA. Der Termin ist auf den 24.05.2017 angesetzt. Ob auch die Deutschen Zuschauer in den "Genuss" kommen werden, ist uns nicht bekannt. Wenn wir es allerdings verhindern können, werden wir es tun.


The Purge kommt mit Teil 4 nicht nur ins Kino, sondern auch gleich eine eigene Serie im TV

2018 könnte es gleich zwei mal The Purge geben. Einmal als Kinofilm und dann als Serie, wenn man die Macher um Jason Blum Glauben schenken würde. Und so gilt es auch schon als sicher, dass die Serie bereits Anfang 2018 auf dem US-Fernsehsender SyFy ausgestrahlt wird. Teil 4 wird vorraussichtlich am 05. Juli 2018 in den US-Kinos starten. Deutsche Fans dürften sich dann tradionell im Herbst 2018 darauf freuen.


Scheitert Conjuring 3 an 900 Mio. Dollar Klage?

Dass könnte für Warner böse enden. Der Autor Gerald Brittle hat Warner Bros und den Produzenten James Wan auf 900 Millionen Dollar verklagt. Der Autor, der die Lebensgeschichte von Ed und Lorraine Warren in seinem Buch "The Demonologist" niederschrieb klagt nun wegen Urheberrechtsverletzung. Denn anders wie der Film behauptet, dass die Geschichte sich auf historische Fakten berufe, sollen diese sich auf das Buch berufen. Warner und auch James Wan bestreiten dies und somitz muss nun ein Gericht entscheiden, ob die Klage ausreichend begründet ist. Somit hängt die Zukunft von Conjuring  wohl davon ab, ob die Klage Erfolg haben wird.


Jetzt doch! Drehstart von Avatar 2 noch 2017

Und nicht nur das! Avatar bekommt gleich vier Fortsetzungen, so der Kult-Regisseur James Cameron. Dieser hatte in der Vergangenheit den geplanten Kinostart immer wieder verschoben und für reichlich Verwirrung gesorgt. Die Schauspielerin Sigourney Weaver ließ da schon mehr durchblicken, dass beim Dreh von gleich vier Sequels, sich die Dreharbeiten als schwierig erweisen würden, aber das Warten sich auf jeden Fall lohnen wird. Wir tippen das Avatar 2 hier bei uns 2019 starten wird.

Fast and Furios 8 bringt die Zuschauer zum ausrasten

Der 8. Teil wurde in den USA jetzt den Kritikern und eine handverlesener Fans in einer Preview gezeigt und das Publikum rastete völlig aus. Die Action sei eine noch nie dagewesene Dimension, so ein Kritiker. Vin Diesel, Dwayne Johnson, Jason Statham sowie Kurt Russel haben das Action-Kino neu erfunden, so die Stimme eines anderen Kritiker. Die deutschen Fans müssen auch nicht mehr lange warten. Schon am 13.04.2017 startet der Film auch in den deutschen Kinos. Wenn Ihr euch einen ersten Einblick verschaffen wollt, dann schaut Hier rein.

Luc Besson neuer Blockbuster

Wenn Luc Besson mit einem neuen Film an den Start geht so können wir uns auf satte Action und fantastischen Bilder freuen. So wie "Valerian - Stadt der tausend Planeten". Erste Einblicke verraten uns schon ein großen Spektakel. Ob euch der Streifen gefallen wird, kann euch vielleicht schon der erste Trailer verraten. Einfach Hier klicken

Der erste Trailer zu "ES"

Es kommt nicht sehr oft vor, dass es einen so großen Hype um einen Remake gibt. Bei Stephen Kings Verfilmung "ES" ist es allerdings so. Am 21.09.2017 kommt der Film nun auch bei uns in den Kinos und einen ersten Einblicke könnt Ihr HIER sehen.

The Nun aus Conjuring 2 bekommt einen Spin-Off

Nach Annabelle hat es auch die dämonische Nonne aus Conjuring 2 es geschaft einen eigenen Film zu bekommen. In den USA wird die Horror-Nonne am 13.07.2018 ihr Schrecken verbreiten. Wann der Film in die deutschen Kinos kommt ist derzeit noch nicht bekannt. Vorab wird es allerdings einen dritten Teil der Conjuring-Reihe geben und Annabelle 2 staht ebenfalls in Kürze an.

Tööööröööööö!!!! Benjamin Blümchen bekommt seinen ersten Kinofilm

14 Millionen verkaufte Bücher und 70 Millionen verkaufte Hörspiele waren Grund genug Benjamin Blümchen nun auf die Leinwand zu bringen. Am 20.März haben die Dreharbeiten im Kölner MCC Studios begonnen und werden bist zum 5. Mai andauern. Benjamin Blümchen als Life-Action-Film für die ganze Familie und ist für 2018 vorgesehen.

Ein Film zum kotzen

Anders kann man es wohl nicht besser beschreiben wenn bei der Filmvorführung des Ekel-Streifen "RAW" in Toronto sich die Zuschauer plötzlich übergeben mussten oder sogar ohnmöchtig zusammen brachen. Um dies zu vermeiden, wurden jetzt in den USA Kotztüten vor der Vorstellung an die Kinobesucher verteilt. Der Film scheint es echt in sich zu haben. Einen ersten Einblick bekommt Ihr Hier.


Der Friedhof der Kuscheltiere kommt zurück

Fast 28 Jahre nach der ersten Verfilmung soll es jetzt ein Remake geben. Das Drehbuch ist bereits geschrieben und der Autor verspricht, dass es wesentlich härter zugehen soll. Wer die Hauptrolle übernimmt und wer die Regie ist noch unklar, aber wir bleiben dran.

David Gordon Green übernimmt Regie im neuen Halloween-Streifen

Dass ist ja mal eine Überraschung. Wie Star-Regisseur John Carpenter jüngst bekannt gab, wird das Duo Danny McBride und David Gordon Green das Drehbuch zum Halloween Remake schreiben und Green wird auch Regie führen. Bei dem Remake wird man sich ausschließlich auf die ersten beiden Teile konzentrieren. Der Kinostart wird vorraussichtlich am 19.10.2018 sein

Ant.Man kehrt mit bewährter Besetzung zurück.

Wenn am 09. August 2018 "ANT-MAN AND THE WASP" in Deutschland zu sehen ist, dürfen sich die Fans nicht nur wieder auf Paul Rudd freuen, sondern auch Michael Douglas wird wieder mit von der Partie sein. Diese bestätigte Michael Douglas selbst auf seine Instagram Seite.

Mary Poppins fliegt wieder

Brauchen wir wirklich eine Fortsetzung? Wenn es nach dem Regisseur Rob Marshall geht schon. Denn der hat das Who is Who der Leinwandgrößen in den Shepperton Studios nahe London zusammengetrommelt. Auch neue Musik wird es geben und der Kinostart könnte nicht passender sein. Kurz vor Weihnachten, am 20.12.2018 werden wir ins London der 30er Jahre verzaubert.

Bester Ausländischer Film "The Salesman"

Glaubt man den Gerüchten rund um die Academy, so scheint "The Salesman" als Gewinner schon festzustehen. Hat da ein Jurymitglied Details ausgeplappert? Aus noch unbestätigter Quelle scheint "The Salesman" mit großen Abstand als Bester Ausländischer Film festzustehen. Eigentlich schade, denn "Toni Erdmann" war unsere große Hoffnung im Rennen um die Oscars und hätte die begehrte Trophäe sicherlich verdient!

The Rings 3 enttäuscht weltweit

The Rings 3 enttäuscht auf ganzer Ebene. Von rund 25 Millionen Dollar die dieser Film gekostet hat sind am ersten Wochenende in den USA nur 13 Millionen Dollar eingenommen worden. Auch bis heute sind die Erwartungen für ein hohes Einspielergebnis doch eher gering. Auch hier in Deutschland konnte Rings 3 nicht punkten. Kritiker machen auch das schlechte Drehbuch hierfür verantwortlich und selbst das Interesse an Rings 3 lag weit unter den Erwartungen. So soll auch die DVD/Blu-ray-VÖ wesentlich früher starten, als zuerst geplant.

Freitag der 13. scheitert an die 13

Dass werden sicherlich viel Fans des Serienkillers "Jason Vorhees schocken, den der 13. Teil wird es wohl nicht geben. Paramount scheint wirklich mit seinen Produktionen aufzuräumen, denn wie schon vorher bei "WORLD WAR Z 2" wird es Freitag der 13. nicht geben. Auch die Hoffnung, dass der Film zu einem späteren Zeitwpunkt lassen wenig hoffen. Des Weiteren wurde nun bekannt, dass die Rechte an die Freitag der 13.-Reihe zurück an die Warner/New Line gehen sollen. Ob diese dann einen Neustart wagen, bleibt abzuwarten.

Kein Starttermin für World War Z 2

Nachdem schon Regisseur Juan Antonio das handtuch geschmissen hatte um nach eigenen Aussagen sich mehr auf sein Projekt "SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT" zu konzentrieren, hat Paramount nun den offiziellen Starttermin auf unbestimmte Zeit verschoben. Insider ließen nun Durchblicken, dass ein Start nicht vor 2019 zu erwarten ist. Eigentlich sehr schade den Teil 1 hatte in den Kinos richtig abgeräumt.

IN EIGENER SACHE

Sicherlich wird Ihnen aufgefallen sein, dass wir keine Vorankündigung zum Film BAILEY - EIN FREUND FÜRS LEBEN" angegeben haben. Der Film soll am 23. Februar in die Kino kommen.
Wie allerdings bekannt wurde, wurde bei den Dreharbeiten ein Schäferhund in einer Action-Sequenz mit Gewalt unter Wasser gedrückt, wie das anschließende Video beweist. Sowohl die Produktionsfirma als auch Universal haben den Fall dahingehend kommentiert, dass die Szene abgebrochen wurde und es dem Tier gutginge.
Dass sehen wir allerdings etwas anders. Dem Tier mag es sicherlich gutgehen, aber zu diesem Zeitpunkt hat eine massive Tierquäleirei stattgefunden was wir so nicht hinnehmen wollen und können. Aus diesem Grund sind wir nicht bereit, für den Film auch nur ansatzweise Werbung zu machen.


Der JOKER bekommt einen eigenen Film?

Dass zumindest könnte man annehmen wenn man Jared Leto postete auf Snapchat Bilder von sich als Joker und sorgte für Verwirrung in der Fangemeinde. Verdient hätte er es. Galt sein Auftritt in Suicide Squad doch eher als Gastauftritt, konnte er dennoch in der Rolle des Jokers überzeugen. Selbst die Fans, die Heth Ledger für den einzigen wahren Joker hielten. Das DC-Universum muss reagieren, denn einmal ein Gerücht verbreitet und die Erwartungen der Fans entpuppen sich zu einer Forderung für einen JOKER-Film


Zweiter Trailer zu "Logan" Online

Der erste Trailer zum 4. und wohl auch letzten Wolverine Film ließ nicht wirklich durchblicken, was uns zu erwarten hat. Auch der neue Trailer der nun Online abrufbar ist, zeigt eine ganz andere Seite die wir eigentlich von Wolverine kennen. So hat man den Eindruck, als wenn es sich hierbei mehr um ein Melodram handelt, statt gutes Action-Kino. Aber wir sind davon überzeugt, dass der erste Eindruck täuscht, zumindest hoffen wir und die Fan-Gemeinde dies.


Guillermo des Toro lässt über eine Fortsetzung von Hellboy 3 abstimmen

Das Ganze macht Guillermo nun über Twitter und kündigt an, wenn innerhalb von 24 Stunden 100 Votes zusammenkommen, die eine Fortsetzung befürworten geht es weiter. Ist Ron Perlmann doch noch am Start? Dies lässt Guillermo del Toro zumindest offen, denn ein offizielles Statement war von Ron Perlmann weder zu lesen noch zu hören.
Allerdings waren die Projekte die del Toro bis jetzt realisiert hatte alles andere als Erfolgreich. Am 22.02.2018 steht die Fortsetzung zu Pacific Rim - Uprising an. Aber schon Teil 1 hatte zumindest in Deutschland nicht wirklich einen großen Erfolg und selbst die DVD-Veröffentlichung ließ die Händler verzweifeln. Warten wir einfach ab, was das Voting und vor allem die Finanzierung von hellboy 3 ergibt.