Nonstop-Kino

Wir bringen Kino nach Hause

Der Film zu Zeiten des Nationalsozialismus

Am 21.07.17 und 22.07.2017 stellen wir Ihnen Filme zu Zeiten des Nationalsozialismus vor. 1200 Filme wurden in der Zeit von 1933 bis 1945 gedreht. Viele Filme sind heute Klassiker und verzaubern noch heute das Publikum. Rund 300 Filme wurden allerdings, von den damaligen Alliierten, verboten. Diese Verbote wurden allerdings nach und nach aufgehoben und es sind heute "nur" noch 40 NS-Filme die bis heute als sehr kritisch gelten und auch nur einem eingeschränkten Kreis zugänglich sind.

Doch wie kamen diese Filme außerhalb von Deutschland an? Warum üben diese Filme noch einen Reiz aus unabhängig von der Tatsache, dass die schrecklichen Ereignisse von damals sich heute in Deutschland nicht mehr vorstellen lassen?

Diese uns andere Fragen werden wir in der Veranstaltung "Der Film zu Zeiten des Nationalsozialismus" erläutern. Es werden Experten zu Wort kommen und wir werden eine Auswahl an Filme präsentieren, die uns die damalige Situation näher bringt.

Den genauen Programmablauf werden wir hier in Kürze bekannt geben. Schauen Sie bald wieder rein oder abonnieren Sie unseren Newsletter.